Abfallbehandlung und Recycling

Um die Auswirkungen auf die Umwelt und die Verluste während der Produktion zu reduzieren, hat Univacco eine Reihe von umweltfreundlichen Herstellungsmethoden eingeführt.

An unseren Industriestandorten haben wir die Kohlenstoffemissionen durch einen geringeren Lösungsmittelverbrauch reduziert. Außerdem werden gebrauchte Lösungsmittel gesammelt und recycelt, damit sie unter strengen Qualitäts- und Messkontrollen wieder in den Produktionsprozess eingebracht werden können.

Schließlich haben wir durch forcierte Kampagnen unsere Einwegverpackungen stark reduziert. Wir haben mit unseren Kunden aktive Programme zur Rückgabe/Wiederverwendung von Verpackungen wie Paletten, Wellpappkartons, Endboards, Kernstopfen und anderen Zulieferern eingeführt.

In Taiwan und Europa erprobt Univacco mit geprüften Partnern ein PET-Recyclingverfahren, bei dem PET-Reste aus gebrauchten Trägerfolien verarbeitet und zu recycelten PET-Chips verarbeitet werden. Es kann auch als brennbare Brennstoffquelle verwendet werden.

Auf diese Weise verbleiben unsere Produktreste im industriellen Abfallkreislauf.